Lithiofor®

Psychopharmakon zur Lithiumtherapie:1

  • Prophylaxe manisch-depressiver Erkrankungen (auch im Rahmen schizoaffektiver Psychosen) und endogener Depressionen
  • Behandlung manischer und hypomanischer Zustände, ggf. in Kombination mit Neuroleptika
Lithiofor®

Wichtige Informationen für Ihren Patienten

Gebrauchsinformation

Alle Informationen auf einem Blatt

Fachinformation

Interessant für Sie

Hier gibt es mehr!

In diesem Bereich befinden sich Fachinformationen. Um diese sehen zu können, müssen Sie sich als medizinisches Fachpersonal verifizieren. Nutzen Sie dazu Ihren DocCheck- oder VIFOR-Login.

Sie sind interessiert und möchten sich zu Eisenmangel und/oder Hyperkaliämie informieren? VIFOR PHARMA PRO ist ein Fachportal, daher empfehlen wir folgende Seiten für Sie:

Quellen
  1. Fachinformation Lithiofor® in der jeweils gültigen Fassung.